Musig am See Meggen
 

Musig am See


2019

 
 

29. Juni 2019

16 - 01 Uhr

Fridolin-Hofer-Platz

Meggen

Eintritt: 10 Franken

 

 
background-01-02-01.png

23:00

Blue Haze

Den Schlusspunkt von Musig am See, Ausgabe 2019 setzen dann die Blue Haze. Die Formation steht im Dunstkreis der «Vikinger» und mischen mit ihrem funkig und -rockigen Sound mit einer kleinen Prise Fusion die Szene tüchtig auf. Das Konzept lässt genug Raum um den verschiedenen Vorlieben und Herkünfte der einzelnen Musikerinnen und Musikern gerecht zu werden ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren: grooven mit Volldampf. Blue Haze sorgen mit drei Sängerinnnen und Sängern, vier Hörner und einer satten Rhythmn-Section dafür, dass die Post abgeht!

 

21:30

Estella Benedetti + Band

Mit Estella Benedetti & Band – steht der Haupt-Act des heurigen Festivals auf der Bühne! Freuen wir uns auf puren, authentischer Americana, Country und Blues, gesungen von einer unverwechselbaren Stimme, begleitet von einer fünf-köpfigen Band. Estella Benedetti & Band warten mit internationalen Referenzen auf und sind mit ihren Songs auf diver-sen Radiostationen zu hören. Die studierte Sängerin/Gesangspädagogin Estella versteht es mit charismatischer Bühnenpräsenz und einzigartiger Alt-Stimme den Zuhörer zu fesseln und zu begeistern. Zusammen mit Gitarrist und Songwriter Michael Giger bildet sie den harten Kern der Band. Estella Benedetti & Band wurden für den Swiss Blues Challenge Award nominiert und gewannen die Promo Blues Night 2017 als bester Schweizer Blues Act.

 

20:00

Krowski

Als vierte Formation am diesjährigen Festival be-grüssen wir KROWSKI auf der Bühne. Die vor UR-Zeiten gegründete fünf-köpfige Cover-Rock-Party-Band aus Luzern besticht noch immer mit ihrer Qualität und der ungeheuren Spielfreude. Mit Bass, Drum, Keyboard, Guitar und zwei tollen Lead- Stimmen ist die Band ein Garant für Rockstimmung pur. KROWSKI lassen Erinnerungen an die «golden ages of R‘n‘R» wieder aufleben mit Songs von A wie ACDC bis Z wie ZZ-Top, also Titel wie Highway to hell, Bedside Radio, Caroline, Here I go again, Black magic woman, Rockin all over the world und und und ... lets party!

 

18:30

Two Poets

Delia Emmenegger (Vocals / Git Rhytm) und Reto Schoch (Git & Loops / Back Voc) – das sind die zwei Poeten auf der Bühne. Eine Powerstimme, ein virtuo-ser Gitarrist, Rhytmus und vieles mehr, alles hand-made Music! Seit über fünf Jahren begeistert das Duo an grossen und kleinen Festen, in Restaurants und Bars. Unterhaltung mit Gesang, Gitarren und Liveloops. Two Poets verfügt über ein grosses Repertoire an eigenen Songs und Covers, von Rock über Blues bis zu Pop und Soul. Ganz klar – Ihre Musik geht direkt ins Herz und in die Beine!

17:30

Motel 7

Mit den Männern von Motel7 ist ein bunter Mix aus Country, Rock, Blues und Folk angesagt. Alle Mitglieder sind Herzblut-Musiker und bringen lang-jährige Banderfahrung mit. Ende 2017 hat sich Motel7 neu formiert und mit Eric (Rikky) Geiser einen neuen und erfahrenen Lead-Sänger in ihren Reihen. Motel7 spielen nebst eigenem Material, welches vom Bandgründer Robert Lomah komponiert wird, Songs von Merle Haggard, Johnny Cash, David Ball, Vince Gill, Eric Church u. v. a. Auf dass uns das «Road-Trip Feeling» voll erfasst!

16:00

Musikschule Meggen

Den musikalischen Auftakt macht traditionsge-mäss der Nachwuchs der Megger Musikschule mit der Schülerband. Unter der Leitung von Noel Zadori gehen die Jungs und Girls wie gewohnt voll zur Sache. Dieses Jahr verbindet das Repertoire Melborn (Vance Joy) mit Los Angeles (Billie Eilish) und konzentriert sich auf das Schaffen eines Singer-Songwriters. Mit Querflöten und einem aus-geklügelten Perkussionsset werden die Gitarren und der Gesang klanglich kombiniert. Begeben wir uns mit der Schülerband auf einen musikalischen Städtetrip – nächster Halt: London!